Skitest Atomic 11.12; Länge 171mm

 

 

 

 

 

Der Atomic 11.12 hat mir sehr gut gefallen. Mit diesem Ski macht man jede Piste zur Rennstrecke. 

Es handelt sich dabei um einen Slalom-Ski, der sehr drehfreudig und wendig ist. 

Durch seine optimale Spurtreue und Wendigkeit 

kommt man aus jeder Situation heraus und er macht jede spontane Richtungsänderung mit. 

Selbst sulziger Schnee und Schneehaufen sind kein Problem, 

da er sich aufgrund seiner extremen Härte, Wendigkeit und Spurtreue immer einen Weg bahnt.

Auch in punkto Sicherheit hat der Ski ein hohes Potential, da man durch seine Wendigkeit, Spurtreue und Härte auch in schwierigen Situationen einen Ausweg findet. 

Auf eisigen Pisten beweist er eine sehr gute Kantengriffigkeit. Wenn man diesen Ski laufen lässt, muss man schon aufpassen, 

dass man im Geschwindigkeitsrausch nicht sein fahrerisches Können überschätzt. 

Dieser Ski fährt wie auf Schienen - egal was kommt!

 

Fazit: Der Ski ist der helle Wahnsinn.

Weitere Skitests 

www.skitest.net

 

 

 

 

zurück